Warum bloggen? Darum:

  1. die Startkosten beim Bloggen sind sehr gering. Für die Domain und den Hoster bist du mit 50,- Euro im Jahr dabei
  2. durch das Schreiben und Recherchieren bleibst du immer auf dem Laufenden
  3. um einen Blog zu starten brauchst kein Technikfreak zu sein. Im Internet kann man sich alles anlesen. Oder du machst es wie ich und nutzt den Blog Camp Online-Kurs
  4. ein Blog ist das perfekte Marketinginstrument um deine Kunden zu erreichen und um neue Kunden zu gewinnen
  5. füttere deine Leser und Kunden mit News und halte sie auf dem neusten Stand!
  6. schaffe dir durch einen Blog eine persönlich Ebene und somit Vertrauen zum Kunden
  7. durch die stetige Veröffentlichung von Informationen wirst du in den Google-Suchergebnissen besser gefunden
  8. du kannst wertvolle Kontakte knüpfen, sei es zu anderen Bloggern, Freelancern, deinen Kunden oder zu anderen Unternehmen
  9. mach dich mit deinem Blog zum Experten in deiner Branche!
  10. integriere Social-Media-Kanäle wie Twitter, Facebook, Google+ in deinen Blog und erhöhe so deine Reichweite und trete mit deinen Lesern in Kontakt
  11. bei entsprechender Reichweite bieten sich viele Möglichkeiten mit deinem Blog Geld zu verdienen. So schaffst du dir ein passives Einkommen. Z.B. mit Affiliate Marketing, Bannerwerbung, Kooperationen mit Firmen oder du packst dein geballtes Wissen in ein eBook und verkaufst es.

blogger werden